Link verschicken   Drucken
 

Vorsorge

Die Vorsorgeuntersuchungen U2 bis J2 dienen der Früherkennung von Krankheiten oder Entwicklungsverzögerungen. Neben einer gründlichen körperlichen Untersuchung werden Entwicklungstests, sowie Seh- und Hörtest durchgeführt. Durch die Früherkennung von Krankheiten und Entwicklungsauffälligkeiten können rechtzeitig Maßnahmen eingeleitet werden, die eine optimale Förderung ermöglichen. Denken Sie unbedingt frühzeitig daran, die Termine für die gesetzlich vorgegebenen Zeiträume zu vereinbaren – da wir uns bei diesen Untersuchungen besonders viel Zeit für Sie und Ihr Kind nehmen wollen, ist längerfristige Terminplanung unerlässlich.

 

Vorsorgeuntersuchungen

 

3. - 10. Lebenstag U2
4. - 5. Lebenswoche U3 und Hüftultraschall
3. - 4. Lebensmonat U4
6. - 7. Lebensmonat U5
10. - 12. Monat (1 Jahr) U6
20. - 24. Monat (2 Jahre) U7
33. - 36. Monat (3 Jahre) U7a
43. - 48. Monat (4 Jahre) U8
60. - 64. Monat (5 Jahre) U9
7 - 8 Jahre U10
9 - 10 Jahre U11
12 - 14 Jahre J1
16 - 17 Jahre J2